Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 182 Mitglieder
12.345 Beiträge & 1.042 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Thema von Seydlitz im Forum Begrüßung, F...

    Hallo an alle!

    Dieses Forum befasst sich mit den Spielen Empire: Total War und Napoleon: Total War.
    Beide Spiele sind die neuesten Kreationen von Creative Assembly / Sega der bekannten Strategiespielreihe "Total War".

    Total War Spiele befassen sich zwar, wie der Name es sagt mit War = Krieg, allerdings handelt es sich hierbei keinesfalls um kriegsverherlichende Spiele oder gar Spiele, welche in der Öffentlichkeit als Egoshooter bezeichnet werden.
    TW Spiele befassen sich in unterschiedlichen Epochen mit dem Aufbau eines Reiches in wirtschaftlicher Hinsicht zum einen, vor allem aber zum anderen mit der Eroberung von Provinzen als Spielziel auf einer großen Kampagnenkarte. Hierfür bedarf es eines gewissen strategischen Denkens und Handelns, denn einfach kämpfen und erobern funktioniert nicht. Handel, Steuerpolitik, Bevölkerungspolitik, Regierungsform, Religion, Diplomatie, Infrastruktur und und und sind neben dem Militär zu Land und zur See ein wichtiger Bestandteil des Spieles. Nur durch ein geschicktes Vorgehen erreicht man das Spielziel.

    In diesem Forum möchte ich euch das Spiel an sich und alles drumherum zeigen und auch bei Problemen und Fragen helfend zur Hand gehen. Ferner möchte ich in der Gechichtsecke auch die Epochen beider Spiele verständlich darlegen.

    Gäste und Mitglieder sind jederzeit willkommen und können, ja sollen sich rege am Forum beteiligen. Ein Forum lebt vom Gedankenaustausch der Gemeinschaft letztlich.

    ich wünsche allen viel Spaß!

    Seydlitz

    P.S.
    Noch befindet sich das Forum derzeit im Aufbau, was noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Ihr könnt bis dahin gerne immer wieder reinschnuppern, euch auch gerne schon kostenlos registrieren wenn ihr mögt, auch wenn Beiträge und Informationen natürlich erst Stück für Stück kommen werden.

  • Thema von Seydlitz im Forum Begrüßung, F...

    Das Forum befindet sich derzeit noch in der Aufbauphase, was sehr viel manuelle Arbeit beinhaltet. Ich bitte daher noch um Geduld!

    Seydlitz

  • Thema von Seydlitz im Forum Begrüßung, F...

    I. Nutzungsbestimmungen

    §1
    Jegliche diskriminierende, rechtsradikale, pornografischen und auf sonstige Art und Weise strafrechtlich relevante Beiträge mit einem entsprechenden Inhalt oder Angabe eines Links zu einer Seite mit solchen Inhalt werden nach Kenntnis durch die Forumsleitung sofort gelöscht. Der Verfasser dieses Beitrages wird mit einer Sanktion seitens der Forumsleitung belegt werden.

    §2
    Auf dem Forum sind sämtliche propagandistischen Äußerungen hinsichtlich links- oder rechtsradikaler Parteien oder solche welche offiziell unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehen verboten. Dieses betrifft auch jegliche Werbung für oder gegen jede Partei, einschließlich der demokratisch gesinnten Parteien. Verstöße werden durch die Forumsleitung geahndet und die Beiträge werden durch die Forumsleitung gelöscht.

    §3
    Beiträge mit sonstigen strafrechtlichem Inhalt oder welche zu einer Straftat ermutigen, aufrufen oder in irgendeiner Art und Weise eine strafrechtlich relevante Hilfestellung geben, insbesondere die Information über und die Weitergabe von Links zu anderen Seiten mit derartigem Inhalt sind verboten. Hierzu zählen unter anderem auch solche Beiträge, welche sich mit der Verletzung von Urheberrechten durch Cracks und andere illegale Programme jedweder Art befassen. Dieses umfasst auch jegliche illegalen Tauschbörsen für Produkte jeder Art oder Möglichkeiten zum illegalen Download von Medienprodukten und allen anderen Dingen. Eine Missachtung wird durch die Forumsleitung geahndet und führt zur sofortigen Löschung des Beitrages.

    §4
    Symbole, Abbildungen und Texte, welche strafrechtlich relevanten und / oder verfassungswidrigen Inhalt zeigen sind im Grundsatz verboten. In Ausnahmefällen, bei denen es sich um die Darlegung von historisch relevanten Vorfällen handelt, welche zur Dokumentation auf derartige Materialien zurückgreifen müssen und welche ausschließlich der Aufklärung und Abwehr verfassungswidriger Elemente und Bestrebungen dienen, entscheidet die Forumsleitung gesondert. Der Verfasser eines derartigen Beitrages hat hier jedoch grundsätzlich vorher Rücksprache mit der Forumsleitung zwecks Genehmigung Kontakt aufzunehmen.

    §5
    Kommerzielle Werbung ist in jeder Art und Form untersagt. Bei Missachtung erfolgt die sofortige Löschung des betreffenden Beitrages und im Wiederholungsfall zur sofortigen Löschung des Benutzerkontos

    §6
    Beleidigungen und provozierende Beiträge gegenüber anderen Forumsmitgliedern sind verboten und ziehen eine Ahndung durch die Forumsleitung nach sich

    §7
    Es ist nicht gestattet, mehr als ein Benutzerkonto bei diesem Forum zu besitzen. Weitere Nutzerkonten im Rahmen von Mitgliedschaften auf anderen Nexusboards können im Rahmen der Zugangsberechtigungen genutzt werden.

    §8
    „Spaming“ ist ein in der Forumswelt bekanntes Phänomen. Grundsätzlich ist „Spaming“ im Forum nicht gestattet. Als „Spaming“ anzusehen sind sinn- oder inhaltlose Einzeiler, reine Smilie – Antworten und jegliche Antworten, welche sich ganz klar nicht mit dem Thema befassen (off topic Antworten). Sofern ein „Spaming“ vorliegt, aber nicht der Betrieb und Ablauf des Forums gestört sein dadurch, wird im Einzelfall auch ein Auge zugedrückt.

    §9
    Der Verfasser von Beiträgen hat grundsätzlich das Urheberrecht auf seinen Beitrag. Er gibt dieses nur zur Nutzung mit seinem Beitrag an das Forum frei. Im Rahmen des Urheberrechts steht es ihm daher jederzeit zu, seinen Beitrag durch Editieren oder durch Bitte an die Forumsleitung zu löschen. Der Forumsleitung steht es nicht zu hier Veränderungen am Beitrag ohne Genehmigung des Verfassers vorzunehmen, es sei denn der Beitrag oder der Inhalt des Beitrages verstößt gegen die weiteren Forumsregeln.
    Anderen Forumsmitgliedern ist die weitere Nutzung ohne Erlaubnis des Verfassers nicht gestattet.

    §10
    Alle Beiträge, welche sich inhaltlich Texte, Bilder, Zeichnungen und dergleichen aus anderen Medienbereichen (Presse, Internet, Bild und Film usw.) entnehmen müssen mit einer Quellenangabe versehen sein. Sollte hier ein offensichtlicher Copyrightverstoß vorliegen, behält es sich die Forumsleitung vor, den Beitrag zu zensieren oder zu löschen.

    §11
    Benutzernamen müssen grundsätzlich mit den Forumsregeln konform sein. Dieses bedeutet, sie dürfen keine Namen von Persönlichkeiten des 3. Reiches beinhalten, insbesondere solcher, bei denen es sich um verurteilte Kriegsverbrecher handelt. Ferner sind dementsprechend auch jegliche Benutzernamen im Rahmen dieser Regel untersagt, welche sich pornografischer oder anderer unerlaubter Begriffe bedienen (z.B. S.E.X.). Derartige Verstöße führen direkt zur Löschung des Benutzerkontos!

    §12
    Die Forumsleitung behält sich vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen / Erweiterungen an den Forumsregeln vorzunehmen. Dieses kann zum Beispiel aufgrund einer für den Forumsbereich relevanten Gesetzesänderung in der Rechtssprechung der Fall sein, aber auch bei einer als hierfür notwendig erscheinenden Situation im Forumsalltag.
    Grundsätzlich werden Änderungen hier als gesonderte Antwort dargelegt und auch entsprechend angekündigt.

  • Thema von Seydlitz im Forum Problemecke zu Empire:...

    Hier kommen alle Probleme in und mit dem Spiel rein, für die es bereits Lösungen gibt, welche auch schon vielen geholfen haben.

  • Thema von Seydlitz im Forum Problemecke zu Empire:...

    Text folgt

  • Thema von Seydlitz im Forum Allgemeines zum Spiel...

    Windows XP 32 (Service Pack 2), Windows Vista 32
    2,4 GHz Single Core Intel-, AMD- oder vergleichbarer Prozessor
    1 GB RAM (XP), 2 GB RAM (Vista)
    DirectX 9.0-kompatible 256-MB-Grafikkarte (Shader 2.0 oder höher)
    DirectX 9.0-kompatible Soundkarte
    Windows-kompatible Maus und Tastatur
    15 GB unkomprimierter Festplattenspeicher


    Anmerkung!

    Die praktische Anwendung, also das Spielen hat gezeigt, daß die Datenangaben zwar stimmen und man speilen kann, aber so "Pie mal Daumen" wären die doppelten Werte besser um das Spiel auch wirklich genießen zu können, also zum Beispiel bei Windows XP 32 dann mindestens 2GB RAM und bei Vista 4GB RAM. Auch eine doppelt so gute Grafikarte mit 512MB ist zu empfehlen.

    Des Weiteren hat sich gezeigt, daß hier der Computer auch auf den aktuellen Stand bei den Treiberversionen sein sollte, da dieses viele Probleme verursachte. Leider ist es ja so, daß immer erst das gekaufte Produkt die Schuld bei Problemen hat und selten der eigene "heilige PC". Natürlich mag alles andere ja auf dem PC laufen bis auf das neue Spiel (also kann es ja nur daran liegen), aber das heißt nicht, daß das Problem tatsächlich doch am PC liegt.
    Genau das zeigte sich bei vielen, wenn auch nicht allen, welche Probleme mit dem Spiel hatten. Also überprüft bitte auch euren PC, ob er auf dem aktuellsten Stand ist was die Software angeht.

  • Thema von Seydlitz im Forum Allgemeines zum Spiel...

    Text folgt

  • Thema von Seydlitz im Forum Allgemeines zum Spiel...

    Sega Deutschland:

    http://www.sega.de/

    SEGA GmbH
    Rablstr. 24
    81669 München

    Telefon: +49 (0)89-22848000
    Fax: +49 (0)89-2284800-20

    Email: info@sega.de

    The Creative Assembly

    http://www.creative-assembly.com/

    Adresse: Irgendwo in Sussex England

  • Thema von Seydlitz im Forum Moddingbereich zu Empi...

    Achtung, wichtiger Hinweis!!!
    Mittlerweile ist es zu 99% sicher, das Mods in einigen Fällen für Abstürze in ETW verantwortlich sind. Die Gründe sind vielfältiger Art, liegen aber meistens an einer unsauberen Installation oder bei Empire: Total War selber! Ferner ist es aufgrund der noch immer aktuellen Probleme in ETW so, daß neue Patches Mods unspielbar machen lassen können, bzw. Abstürze verursachen wenn Mods installiert sind. Dieses sind an sich Einzelfälle, wenn auch nicht we, aber witzigerweise kann der eine Mod bei Spieler A problemslos funktionieren, bei Spieler B nicht und bei Spieler C kann es plötzlich Probleme geben. Sollte also bei euch ETW abstürzen mit einem Mod, dann deinstalliert ihn wieder!


    Hier eine aktuelle Liste aller Mods für ETW, welche mir bekannt sind (inklusive Linki zum ort wo man den Download machen kann). Die meisten Links führen in das TW Center, was nun mal die Schmiede der meisten Mods für Total War Spiele ist:

    Modmanager 1.5:

    http://www.twcenter.net/forums/showthread.php?t=240335

    Unbegrenzt Runden pro Spieljahr Mod:

    http://www.twcenter.net/forums/showthread.php?t=240167

    Darthmod + Commander Edition - v. 1.9:

    http://www.totalwar-zone.de/forum//index...&threadID=13594

    Imperium Globale - v. 1.01

    http://www.twcenter.net/forums/showthread.php?t=252117

    ADDITIONAL UNITS MOD (AUM) - v. 2.1

    http://www.twcenter.net/forums/showthread.php?t=250655

    Ui, Naval & Land Flags Republic/Monarchy for All Minor Factions - v. 1.2

    http://www.twcenter.net/forums/showthread.php?t=250640

    Smoke/Blood/Sound Mod - v. 3.1

    http://www.twcenter.net/forums/showthread.php?t=237457

    All Factions Unlocked No FOW Bug!

    http://www.twcenter.net/forums/showthread.php?t=262048

    Diese Liste ist nicht vollständig, beinhaltet aber die wichtigsten Mods derzeit, bzw. solche die auch funktionieren. Für weitere Mods könnt ihr euch auch Informationen in der TW Zone holen, hier:

    http://www.totalwar-zone.de/forum/index....ard&boardID=192

  • Thema von Seydlitz im Forum Archiv für einzel...

    Direkte Moddingtools gibt es noch nicht!!!

    Bei Empire: Total War ist im vergleich zu den Vorgängerspielen vieles anders, leider auch die Tatsache, dass viele Dateien ohne spezielle Tools welche letztlich nach Aussage der Moddingszene von Creative Assembly kommen müssen nicht modbar.

    Das es diese Tools nicht / noch immer nicht gibt erzürnt die Moddinggemeinschacht und leider weicht Creative Assembly hier mit klaren Aussagen aus. Fakt ist aber, daß Creative Assembly vor dem Release des Spiels von einer besonderen Modddingfreundlichkeit geredet hat und das dieses letztlich nicht der Fall ist. Die Frage lautet natürlich nach dem "Warum", doch hier können wir alle nir spekulieren.
    Es scheint aber so zu sein, daß hier erst Napoleon: Total War erscheinen muss, aus geschäftlichen / finanziellen Gründen, die auch verständlich sind, denn Creative Assembly und Sega wollen ja Spiele verkaufen. Wären jetzt schon die Moddingtools da, hötten schon längst pfiffige Modder einen Napolen Mod gemacht, bzw, er wäre schon in einem fortgeschrittenem Stadium als Moddingprojekt.

    Leider gibt es daher zurzeit keine Informationen wann hier Moddingtools kommen werden oder ob es überhaupt welche geben wird. Die Moddinggemeinschaft ist aber schon dabei hier eigene "Tools" zu erstellen, die Entwicklung bleibst daher also abzuwarten

    Seydlitz

  • Thema von Seydlitz im Forum Moddingbereich zu Empi...

    Anmerkung: Dieser Text wurde mit Erlaubnis 1:1 aus der TW-Zone übernommen, Author ist das dortige Mitglied niCo.

    Dieses Tutorial beschreibt, wie ihr eine eigene .pack Datei für eure Modifikation erstellt. Also die Grundlage für eine Mod. Die Vorgehensweise ist natürlich keine Pflicht, hat aber den Vorteil, dass nichts überschrieben wird und auch mehrere Mods leicht verwendet werden können. Dazu aber später mehr (ModManager).

    Wie immer, Fragen und Anregungen / Ergänzungen hier in den Thread oder per PM an mich.


    Eigene Mod erstellen (.pack Datei)

    1. Den PackFileManager von LtChambers downloaden.


    2. Mit dem PackFileManager die vorhandenen .pack Dateien entpacken. Je nachdem was ihr verändern wollt. Ich entpacke zum Beispiel nur die models.pack um eine Einheitentextur zu verändern.


    3. Am besten erstellt ihr euch einen eigenen Ordner für euer Modprojekt, in meinem Beispiel "Testmod".

    Tipp: Ich mache es inzwischen so, dass ich nichts entpacke, also alle .pack Dateien gepackt lasse und mir nur das raushole was ich benötige. Aus den einzelnen Dateien wird dann eine eigene .pack Datei erstellt, so wie hier erklärt.


    4. Nun startet ihr den PackFileManager und dort im Menü auf "File > New". Gebt hier nun den Ordner an, in welchem eure Moddateien liegen / liegen werden. Bei mir also der "Testmod" Ordner.
    Speichert diese neu erstellte .pack Datei am besten gleich ab (File > Save) und zwar in euren Modordner.

    Hinweis: Wenn wir später Dateien hinzufügen, müssen diese in diesem Ordner liegen, also nicht im Verzeichnis darüber oder woanders.

    Ihr müsst außerdem noch den Pack Type umstellen auf Mod, dies geht per Rechtsklick auf den Paketnamen (im PackFileManager) "Change Pack Type > Mod". Ich denke das erklärt sich von selbst, die Einstellung in diesem Menü legt die Reihenfolge der .pack Dateien fest. Es werden also erst die release Dateien, dann die patch Dateien und dann die mod Dateien geladen.


    5. Kopiert eure Moddateien mit der passenden Verzeichnisstruktur in euren Modordner. In meinem Beispiel die euro_line_infantry_prussia_diffuse.dds in den Ordner "Testmod/unitmodels/textures/". Nehmt nun alle Änderungen vor welche ihr machen wollt.


    6. Wieder zurück im PackFileManager klickt ihr auf "Choose a Pack Action" oder mit einem Rechtsklick auf Testmod.pack und dort auf "Add File(s)…". Wählt nun eure Datei(en) aus. Die Verzeichnisstruktur wird automatisch erstellt. Denkt daran, wie vorhin schon erwähnt, dass diese Dateien in eurem Modordner liegen müssen.

    So sollte eure Struktur im PackFileManager aussehen:



    7. Datei abspeichern und die Testmod.pack in euren data Ordner kopieren.


    8. Als letzten Schritt müsst ihr noch eine Script Datei erstellen, damit eure eigene .pack Datei auch verwendet wird.

    Hinweis: Alternativ könnt ihr auch den ModManager benutzen.

    Im Ordner
    "C:Dokumente und Einstellungen[Benutzername]AnwendungsdateienThe Creative AssemblyEmpirescripts"

    oder unter Vista
    "C:Users[USER-NAME]AppDataRoamingThe Creative AssemblyEmpirescripts"

    die Datei (wenn noch nicht vorhanden) user.empire_script.txt erstellen.
    Dort fügt ihr alle .pack Dateien ein, welche zu eurer Mod gehören.

    9. Fertig, das wars schon!

    Hinweis zu db Dateien: Wenn ihr Einheitenwerte ändern wollt oder gleich eine ganz neue Einheit einfügen möchtet, dann macht ihr das folgendermaßen:
    - Die original .pack Datei öffnen, über "Extract Selected..." den Ordner exportieren in welchem ihr die Datei ändern wollt (z.B. "db/unit_stats_land_tables"). Danach klickt ihr auf die Datei (z.B. "unit_stats_land") und exportiert diese noch als TSV, also oben rechts in der Leiste "Export TSV".
    [- In eurer eigenen .pack Datei müsst ihr nun per "Add Directory..." den db Ordner importieren (samt dem Inhalt). Achtung: Eure .pack Datei muss im data Ordner liegen sonst gibt es einen Fehler! Anschließend klickt ihr wieder auf den Dateinamen und importiert diesmal eure TSV Datei.]
    Zu diesem Abschnittist zu sagen, dass man auch die db Dateien einzeln importieren kann und dann die jeweiligen TSV Dateien. Dabei muss die .pack Datei nicht im data Ordner liegen, nur die Verzeichnisstruktur muss natürlich passen.



    ModManager benutzen

    Mit dem ModManager könnt ihr euch, wie schon erwähnt, die script Datei sparen.

    Einfach starten und die Mods aktivieren welche ihr benutzen wollt. Zuerst müsst ihr vielleicht noch "Show all pack types" deaktivieren damit nur die Mods angezeigt werden.


    Gruß Nico

  • Thema von Seydlitz im Forum Moddingbereich zu Empi...

    Hier können alle Fragen bezüglich Modding gestellt werden und natürlich auch beantwortet werden.

  • Thema von Seydlitz im Forum Offizielle Information...

    Hier werden sämtliche offiziellen Ankündigungen und Mitteilungen von Creative Assembly und Sega gesammelt aufgezeigt, welche das kommende Spiel Napolen: Total War betreffen.

  • Thema von Seydlitz im Forum Offizielle Information...

    Hier folgen sämtliche Mitteilungen über Napolen: Total War, welche sich aus dem Pressebereich finden. Oftmals gelangt man hier neben allgemeinen Informationen auch zu nützlichen Zusatzinformationen, welche zum Beispiel im Rahmen eines Interviews gegeben werden.

    [ Editiert von Administrator Seydlitz am 31.08.09 0:24 ]

  • Thema von Seydlitz im Forum Allgemeines zum Spiel...

    Mit Empire: Total War ist Creative Assembly / Sega einen neuen Weg in der Vermaktung bei den total War Spielen gegangen. Neben dem normalen Baisisspiel wurden hier erstmalig in der TW Geschichte auch so genannte Spezialeditionen in limitierter Stückzahl verkauft, welche einen Extrainhalt besitzen.

    Insegsamt sind 3 verschiedene Spezialeditionen verkauft worden, welche zusätzliche Einheiten enthalten, die bei dem normalen Basisspiel nicht mit dabei sind. Diese Einheiten sind alle vollkommen kompatibel und können sogar auch im Mehspielerbereich bei Schlachten gegen andere eingesetzt werden.
    Diese tatsache hat natürlich im Online- / Mehrspielerbereich für Unmut gesorgt, denn wer sie hat, der ist im Vorteil gegenüber demjenigen, der sie nicht hat. Allerdings ist es im Onlinesektor von den TW Spielen schon immer eine Frage der Regeln gewesen, die man als Host stellen kann und hier kann man sie verbieten oder zulassen. Ferner zeigte sich, daß diese Einheiten zwar besserer Werte haben, aber im Gegenzug auch teurer in der Rekrutierung hinsichtlich der Armeezusammenstellung sind. Hier darf nicht vergessen werden, daß bei Empire: Total War der Spieler im Mehrspielerbereich nur 10.000 oder 14.000 als Geldvorgabe einstellen kann und gerade bei dem inedrigeren der beiden Beträge muss man dann schon schwer abwägen ob die Vorteile so einer Einheit ausreichen oder man lieber was anderes nimmt. Auf der anderen Seite bestehen natürlich viele Spieler mit gekaufter Special Force Edition darauf, daß sie auch benutzt werden dürfen - Regeln hin oder her. Letztlich ist die Sache also mit einem gewissen dfaden Beigeschmack versehen.

    In der normalen Kampagne ist man als Spieler, aber auch entsprechend die KI in der Lage, diese Einheit nur einmal zu rekrutieren. Man kann also, z.B. nicht mit einer ganzen Flotte an "HMS Victory's" auflaufen, sondern man hat sie nur einmal! Nur wenn die Einheit vernichtet oder aufgelöst wird, kann man sie wieder rekrutieren.

    Wie bereits gesagt gibt es 3 verschiedene Versionen der Spezialedition, welche mit dem Ort oder dem Händler zusammenhängen. ich möchte sie daher einfach mal auch bildlich Darstellen:

    Version 1 (z.B. über Amazon)
    Diese Version ist die meist verkaufte Version und enthält die meisten Einheiten:

    a) HMS Victory
    Die HMS Victory war das englische Flaggschiff von Admiral Lord Nelson bei der Seeschlacht von Trafalgar gewesen. Sie ist bis heute erhalten und kann als Museumsstück in Portsmouth / England besichtigt werden. Die Victory war ein sehr starkes Linienschiff der 1. Klasse mit über 100 Kanonen gewesen.



    b) Bulekeys Regiment
    Bei dem Bulkeleys Regiment handelt es sich um ein französisches Regiment welches ausschließlich aus irischen Flüchtlingen bestand (nach einigen Quellen auch einige Schotten darunter). Das Regiment war sehr erfolgreich und für seine außergewöhnliche Härte und Stärke bekannt.



    c) Ghoorkas
    Die Ghoorkas sind Krieger eines indischen Bergstammes welche als Söldner auch auf britischer Seite kämpften. Im Spiel sind für jede Fraktion erhältlich, in der Kampagne für die Fraktion welche den Norden indiens kontrolliert.
    Ghoorlkas stehen noch heute unter anderem in britischen Diensten und sind ein gefürchteter Gegner. Sie kennen an und für isch das Wort Aufgabe nicht und kämpfen wie die Tiger. Das Markenzeichen der Ghoorkas ist bsi heute ihr besonderer Kampfdolch / Schwert, welche geknickt ist.



    d) Orgelkanone
    Die Orgelkanone steht im Spiel nur den Osmanen zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um eine besondere Kanone mit mehreren Rohren, die ähnlich wie ein Maschinengewehr schnell viele geschosse auf den Gegner abfeuert.



    e) Corso Terrestre Guerillas
    Diese Einheit steht nur Spanien zur Verfügung und der Name sagt eigentlich schon alles. Es handelt sich um zähe leichte Infanteristen die sich ideal für das Vorgefecht usw, einsetzen lassen, aber auch für Überfälle auf feindliches Gebiet.



    f) Rogers Rangers
    Im britisch-französischen Kolonialkrieg in Nordamerika wurden sie unter Colonel Rogers ausgehoben. Es handelt sich um die erste wirkliche Rangereinheit der Welt und sie waren bei ihren Feinden gefürchtet. Selbst die "Indianer" zollten ihnen Respekt ab und sie waren bei ihnen gefürchtet. Es handelt sich um eine ideale und sehr zähe leichte Einheit, welche nur von Großbritannien in Nordamerika rekrutiert werden kann.

  • Thema von Seydlitz im Forum Problemecke bezüg...

    Jeder der sich hier als Mitglied registriert sollte innerhalb von ein paar Minuten eine Email mit dem vorläufigen Passwort erhalten.

    Sollte dieses nicht der Fall sein, bitte den Spambereich eures Emailprogramms ansehen. Sollte auch da nichts angekommen sein, bitte mich hier kontaktieren!

    Nach dem Erhalt könnt ihr euch im Forum als neues Mitglied anmelden und dann euer Profil bearbeiten. Ich bitte daran zu denken, als aller erstes euer Passwort zu ändern!

  • Thema von Seydlitz im Forum Problemecke bezüg...

    In diesem Forum könnt ihr in eure Antworten neben Links zu Seiten (bitte die Nutzungsbestimmungen beachten!) auch Bilder und Dateien hochladen.

    Im Netz gibt es zahlreiche kostenlose Seiten dafür, doch möchte ich hier 2 nennen, weil sie sehr einfach zu handhaben sind:

    Bilder:

    Hier hat sich in der Vergangenheit immer wieder Imageshack bewährt. Imageshack findet ihr hier:

    http://imageshack.us/

    Über dieses Programm könnt ihr dann Bilder aus euren Dateien hochladen. Nach dem Abschluss des Hochladens werden euch verschiedene Links für diverse Anwendungen angezeigt, welche ihr zum zeigen nehmen könnt. Unter anderen findet sich hierbei auch ein Link für Foren, der dann zu kopieren ist (rechte Maustate in den Link, kopieren). Diesen Link müsst ihr nur in eure Antwort einfügen und das Bild wird dann nach dem Erstellen der Antwort auch angezeigt.
    Als Format ist bitte hier grundsätzlich .jpg oder .jpeg zu verwenden

    Dateien

    Hier empfiehlt sich das Programm Zippyshare, welches ihr hier findet:

    http://www22.zippyshare.com/

    Die Bedienung ist ganz einfach. Auch hier müsst iht den button durchsuchen anklicken und nun die Datei aus euren Dateien suchen und auswählen. Anschließend den Haken bei "agree terms" setzen und hochladen. Hier wird euch wieder ein link angezeigt (der für Foren), welchen ihr kopieren müsst und dann anschließend in eure Antwort einfügt.

    Achtung! Zippyshare hält die Dateien nur temporär für einige Wochen, danach verfällt der Link. Ferner können hier maximal 105MB hochgeladen werden!!

    Sollte es mit dem Hochladen der Bilder und / oder Dateien Probleme geben, egal ob mit diesen Programmen oder anderen, bitte eine Information per nMail an mich geben.

  • Thema von Seydlitz im Forum Problemecke zu Empire:...

    In diesem Beitrag können alle gefundenen Bugs (Probleme im Spiel) gemeldet werden.
    Gebt hierzu bitte eine kurze Beschreibung von der Dache nach dem Schema "Was - Wann - Wo - Wie" ab. Nur so kann man das Problem auch nachvollziehen und eventuell sogar lösen.

    Aufgrund eines persönlichen Kontaktes zu Creative Assembly werden von mir auch eure gemeldeten Bugs zum Wohle aller zwecks Abstellung der Probleme weitergeleitet.

    Bitte nur melden und keine Diskussion in diesem Beitrag! Danke!

  • Thema von Seydlitz im Forum Problemecke zu Empire:...

    Wie bei den Bugs könnt ihr hier Spielabstürze (Crashes) melden. Auch hier bitte eine kurze Beschreibung abgeben was ihr gerade im Spiel gemaht habt, als es abstürzte, damit man es nachvollziehen kann.

    Ferner sind hier die Systemdaten eures PC's interessant, denn manche Abstürze passieren bei bestimmten Konfigurationen gehäufter und auch hier hat es in der Vergangenheit dadurch schon Lösungen für einige Betroffene gegeben.

    Bitte nur melden und keine Diskussion in diesem Beitrag! Danke!

  • Thema von Seydlitz im Forum Problemecke zu Empire:...

    Hier könnt ihr zu Problemen Fragen stellen und auch antworten, bzw. zu bestehenden Problemen Anmerkungen machen.

Inhalte des Mitglieds Seydlitz
Beiträge: 1234
Seite 1 von 10 « Seite 1 2 3 4 5 6 10 Seite »
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz