Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.020 mal aufgerufen
 Taverne
Seiten 1 | 2
Söldner Offline



Beiträge: 252

04.11.2010 23:14
#16 RE: Halloween Antworten

wie weisst du, dass du germane bist?

der gkaube dran man ist teil ei^ner ursprünglichen volksgruppe ist stumpfsinn, denn die leute habne sich imme rmiteinander vermischt

wie erkennt man, dass jemand ein germane ist?

[ Editiert von Söldner am 04.11.10 23:15 ]

ORiGiN Offline




Beiträge: 228

05.11.2010 12:09
#17 RE: Halloween Antworten

Vermischung hin oder her, der Großteil der Deutschen stammt von den Germanen ab. Und wenn man seit mehr als ein paar Generationen in Deutschland lebt, sollte man sich doch genug mit den Einheimischen vermischt haben, um mit Fug und Recht sagen zu können: ich bin Germane. Dementsprechend sind die Deutschen die Nachfahren der Germanen.
Und was daran Stumpfsinn sein soll auf seine Vorfahren stolz zu sein und sich mit ihnen zu indentifizieren, mag mir nicht recht klar werden.

Cicero1995 Offline




Beiträge: 2.159

05.11.2010 12:40
#18 RE: Halloween Antworten

Es sei auch mal gesagt dass der "Germane" eine Bezeichnung der Römer für die Stämme östlich des Rheins war. Sämtliche "germanische" Stämme hatten doch relativ wenig miteinander zu tun. Wenn dann würde ich von den Franken oder Angelsachsen abstammen, aber nicht von den Germanen. "Germane" war mehr eine Kultur, vielleicht vergleichbar mit einer Religion aber es gab nie ein Volk was sich "Germanen" nannte. Zumindest hat man es mir so gesagt und ich hab es so immer in Dokus verstanden.



Meine Steam-Screenshot-Sammlung von ETW, NTW, STW2, Radsportmanager, Oblivion usw. Reinschauen lohnt sich: http://steamcommunity.com/profiles/76561...58/screenshots/

Konfu Sius Offline



Beiträge: 658

05.11.2010 14:19
#19 RE: Halloween Antworten

Schön das wir so viel über unsere Vorfahren schreiben...
Warum ich Germane bin...Weltweit gibt es für Deutsche keine andere Bezeichnung, wenn wir außerhalb Europas reisen und sagen, wir sind Deutscher, wird so gut wie nie jemand wissen, was das ist...wenn wir sagen Germane, weiß dass jede/r...ahh Germany...
Wenn wir einen Brief nach hause schreiben wollen und darauf vermerken nach Deutschland, wird der wohl lange unterwegs sein und erst ermittelt werden müssen, wo der hin soll...
Und wenn man es weiß, dann wir darauf geschrieben...to Germany...dann kommt der Brief an,
er geht nach Germanien...
Und wenn ich sagen wollte, ich bin kein Deutscher sondern ein Hesse, oder ein Niedersachse...wie weit wollen wir da gehen, bis in unser Dorf, oder unsere Familie...
Es liegt an der Kultur...doch was ist dass Überhaupt, Rippchen mit Kraut oder Sauerbraten?
Das Wort Kultur beinhaltet so wie viele andere, ihren Sinn im Wort...Kult-ur oder andersherum...
Ur Kult und daran erkennt man ein Volk, am Urkult...

Ausgegangen war diese nette Diskussion mit dem Kult Halloween und dies ist kein Germanischer Kult, allerdings auch kein amerikanischer, es ist ein Kelten Kult...
Die Kelten waren damals unsere Nachbarn und bewohnten weite Teile unseres heutigen Kulturbereiches, aber sie wurden von den Römern vertrieben und fast völlig vernichtet, nur in Britannien konnten sich bis heute die Nachfahren der Kelten halten und um 1800 paar gequetschte, kam der Kult mit Irischen Einwanderern nach Amerika...

Die Kelten aber, die mit den Germanen im übrigen meist friedlich auskamen, hinterließen viel Land und nachdem die Römer es nicht verteidigen konnten, wurde es durch Germanen Stämme besiedelt. Das gesamte Westeuropa, mit fast allen Länder wie wir sie heute kennen, wurde von den Germanen erschaffen, von Spanien über Frankreich bis nach Russland im Osten. Die Wandalen kamen sogar bis nach Südafrika und eroberten auch Karthago, leider konnten sie die Gebiete nur ca. 100 Jahre halten bevor sie von den Römern zurück erobert wurden, aber noch heute wird in der Geschichte der dortigen Länder zb. Tunesien, die Zeit der Germanen Herrschaft als die Gute Zeit bezeichnet...

Die Liste, der Germanenstämme ist einfach zu lang um sie jetzt hier aufzuschreiben, aber Franken und Angelsachsen gehören definitiv dazu...

Fazit: es gibt wohl nur wenig Grund, sich zu schämen ein Germane zu sein...unsere Vorfahren haben die Kelten nicht vertrieben, sie haben nur ihre Ruinen übernommen und im laufe der Geschichte die Römischen Aggressoren vernichtet, durch die mehrfache Eroberung Roms...
Danach haben sie begonnen Europa zu basteln.

Ist ein Indianer ein Indianer, auch wenn er ein Apache, ein Komantsche oder ein Hopi ist? Wenn ja, dann bin ich ein Germane...

kannibali Offline




Beiträge: 2.342

05.11.2010 14:27
#20 RE: Halloween Antworten

Und ich Österreicher

Konfu Sius Offline



Beiträge: 658

05.11.2010 14:32
#21 RE: Halloween Antworten

ich antworte jetzt mal schnell, ohne garantie, das ich es richtig schreibe, aber man kann dass nachprüfen...du bist wahrscheinlich ein "Austarier" und damit...Germane

kannibali Offline




Beiträge: 2.342

05.11.2010 14:48
#22 RE: Halloween Antworten

Ich bin sicher kein Germane Woher willst du wissen das meine Famile von Germanen abstammt. Ich tippe auf 70% Slawe und 30% Germane.

Konfu Sius Offline



Beiträge: 658

05.11.2010 14:54
#23 RE: Halloween Antworten

@ Kanni...könnte sein ich muss mich etwas berichtigen...vielleicht bist du auch ein Bayer

Bajuwaren (auch Baiuwaren) ist die ursprüngliche Namensform der Baiern, eines gegen Ende der Völkerwanderung entstandenen germanischen Stammes, der neben Altbayern den Großteil Österreichs und Südtirols besiedelte.
Ps. Slawe könnte auch sein, denn dort war die Siedlungsgrenze...

[ Editiert von Konfu Sius am 05.11.10 14:56 ]

Cicero1995 Offline




Beiträge: 2.159

05.11.2010 15:29
#24 RE: Halloween Antworten

Also das mit dem Ausland versteh ich jetzt nicht wirklich. Wenn ich Germanien auf nen Brief schreib kommt der schneller an als wenn ich Deutschland schreibe? Und wenn ich sag ich komm aus Germanien dann können sie immernoch nicht wissen dass ich aus Deutschland komme denn die Germanen waren nicht nur in Deutschland. Und übrigens sagt der Franzose Allemagne. Heißt dass dann ich muss sagen ich bin Alemanne? Ich versteh auch nciht was Germany mit Germanen zu tun hat, nur weil die Engländer Germany zu Deutschland sagen bin ich noch lange nicht Germane. ich bin Deutscher weil ich in Deutschland lebe und nicht in Germanien.
Für mich sieht es so aus:
Deutschland aus dem Deutschen Reich
Deutsche Reich aus Preußen, Württemberg, Bayern usw.
Und die sind nicht durch die Germanen sondern durch die Alemannen, Sachsen usw. entstanden.
Also bin ich Kurpfälzer und die Kurpfalz ist im Heiligen Römischen Reich entstanden, also beginnt meine Geschichte mit dem Heiligen Römischen Reich.

Im übrigen versteh ich auch nicht warum das HRR italienisch sein soll, es wurde auf dem Boden des Ostfränkischen Reiches gegründet und das lag nicht in Italien.



Meine Steam-Screenshot-Sammlung von ETW, NTW, STW2, Radsportmanager, Oblivion usw. Reinschauen lohnt sich: http://steamcommunity.com/profiles/76561...58/screenshots/

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen