Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 828 mal aufgerufen
 Mülleimer des Forums für Spam
Seiten 1 | 2
kannibali Offline




Beiträge: 2.342

04.11.2009 14:50
RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Wann machen wir mal ein Turnier?

Hatte ich noch nie über MP, täte mich also interessieren.

Also wer hätte denn auch lust

Herzog Carl Eugen Offline




Beiträge: 1.754

04.11.2009 16:27
#2 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Also ich stehe gerne zur Verfügung, sobald ich wieder auf den Beinen bin.
Mich hats gerade heftig erwischt (krank)


kannibali Offline




Beiträge: 2.342

04.11.2009 16:36
#3 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Na bitte und Gesundheit wünsche ich dir

Seydlitz Offline




Beiträge: 1.234

08.11.2009 00:33
#4 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Meine "Hilfe" um den MP Bereich wieder zu kriegen lässt leider etwas auf sich warten ... aber ich würde gerne sowas mal mitmachen hier!



Mitglied im DMUC Entwicklerteam als Betatester und Ratgeber!
Mitglied bei Garde du Corps Entwicklerteam!

:)

ORiGiN Offline




Beiträge: 228

08.11.2009 16:58
#5 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Ich bin auf jeden Fall dabei:germany:

Icebear77 Offline




Beiträge: 2.402

08.11.2009 19:45
#6 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Joa warum nicht, hoffe dass das mit den Zeiten auch klappt...

Omnia aequo animo ferre sapientis est!

Es ist ein Zeichen von Weisheit, alles gelassen zu ertragen!

Proud Team Member and Moderator: La montée de l'Empire

kannibali Offline




Beiträge: 2.342

14.11.2009 22:11
#7 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Und wie täte das dann so ablaufen Regeln, Zeiten, Schiedsrichter, ect...?

Also welche Regeln sollte man da am besten einführen?

Seydlitz Offline




Beiträge: 1.234

14.11.2009 23:43
#8 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Ich würde sagen eine Artilleriebegrenzung und eine Maximalbegrenzung was die selbe Einheit angeht.

Wie wäre es, nur mal als Vorschlag jetzt mit:

Max. 4 Artillerie, egal was
Max. 8 x dieselbe Einheit

?



Mitglied im DMUC Entwicklerteam als Betatester und Ratgeber!
Mitglied bei Garde du Corps Entwicklerteam!

:)

Cicero1995 Offline




Beiträge: 2.159

14.11.2009 23:52
#9 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Aber ich würde Mörser nur für Belagerungen erlauben. Hatte heut mittag grad wieder eine Schlacht wo der Gegner 4 Einheiten davon hatte. Null Chance. Ich glaub ich hab insgesamt 36 umbringen können.



Meine Steam-Screenshot-Sammlung von ETW, NTW, STW2, Radsportmanager, Oblivion usw. Reinschauen lohnt sich: http://steamcommunity.com/profiles/76561...58/screenshots/

Seydlitz Offline




Beiträge: 1.234

15.11.2009 00:25
#10 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Können wir auch so handhaben und ich habe ja sowieso nen Hals warum CA die Mörser nicht als pures Belagerungsgerät ins Spiel gebracht hat (so wie die Belagerungstürme, Leitern usw. bei M2TW und RTW).

Irgendwelche Einwände und andere Vorschläge ...

Achso:

Morgen bekomme ich endlich Expertenbesuch in Sachen "MP und ETW" damit der Mist wieder funktioniert ....

[ Editiert von Administrator Seydlitz am 15.11.09 9:26 ]



Mitglied im DMUC Entwicklerteam als Betatester und Ratgeber!
Mitglied bei Garde du Corps Entwicklerteam!

:)

Cicero1995 Offline




Beiträge: 2.159

15.11.2009 00:34
#11 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Genau das denk ich auch immer. Warum macht man das nicht als Belagerungswaffe? Zumindest im MP wäre das viel besser!



Meine Steam-Screenshot-Sammlung von ETW, NTW, STW2, Radsportmanager, Oblivion usw. Reinschauen lohnt sich: http://steamcommunity.com/profiles/76561...58/screenshots/

kannibali Offline




Beiträge: 2.342

18.11.2009 20:48
#12 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Also den Vorschlag von Mandelus mit max 8x dieselbe Einheit find ich schonmal sehr gut.
Max. 4 Artellerie, naja, wer mich kennt weiss wie ich sie liebe , deswegen finde ich würden 2 auch reichen
Auch meiner Meinung nach keinen Mörser und Rakete, obwohls mir immer Recht war, wenn das gegenüber einer oder mehrere davon hatte = schlecht investiertes Geld (wie gesagt meine Meinung ^^)
Um der Fülle an Strategien und Taktiken keine Abfuhr zu erteilen, würde ich auch keine Begrenzung machen, was Gardeeinheiten, bei berittenen leichten Dragonern und leichter Infanterie angeht.
Ist natürlich alles nur meine Meinung!



Noch ein paar Fragen von vielen wären:

Welche Karte?

Eh die Späte, oder gar die frühe Zeit?

Sollte ein Beobachter, gar Schiedsrichter anwesend sein?




Was denkt ihr noch so?

Hat von Euch schonmal wer, bei sowas mitgemacht? Wäre sicher interessant!



für die vielen Fragen

Icebear77 Offline




Beiträge: 2.402

18.11.2009 21:38
#13 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Also ich zock mit allen Regeln die Ihr aufstellt.. kann mich da gut anpassen...jedoch sollte die Einheitengröße noch besprochen werden, da bei mir nur klein geht ohne laggen... Prozentual wäre es ja egal, welche Einheitengröße genommen wird...

Mörser? Hab ich noch keine Erfahrung, aber wenn die alles abschlachten, bevor einer seine Muskete laden konnte, finde ich die nicht unbedingt geeignet...

Schiedsrichter finde ich hier nicht notwendig, da es ja ein internes Tournier ist und jeder wohl mit Anstand verlieren/gewinnen kann...

Greetz
Ice

Omnia aequo animo ferre sapientis est!

Es ist ein Zeichen von Weisheit, alles gelassen zu ertragen!

Proud Team Member and Moderator: La montée de l'Empire

Seydlitz Offline




Beiträge: 1.234

18.11.2009 22:45
#14 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Mit 2 Artillerie kann ich auch leben .... nur nicht ohne

Ich würde sagen, so langsam sollten wir mal Nägel mit Köpfen machen für nen kleines internes Turnier, oder?



Mitglied im DMUC Entwicklerteam als Betatester und Ratgeber!
Mitglied bei Garde du Corps Entwicklerteam!

:)

Herzog Carl Eugen Offline




Beiträge: 1.754

19.11.2009 07:26
#15 RE: Tunieranfrage Thread geschlossen

Also das mit 2 Aris unterscheibe ich gerne.

Sonstige Regeln passe ich mich Euch an, nur bitte gebt mir rechzeitig bescheid,
das ich mir diesesmal Zeit nehmen kann.
Für Landschlachten stehe ich dann gerne zu Verfügung, da ich nicht der Seebär bin.

Ich hab an ein oder 2 Turnieren teilgenommen. Aber ohne grossen Erfolg.

@Icebear
Das Glück des Tüchtigen, als Ziehsohn Friedrichs hat man hal ne militärische Drillausbildung an Land.

[ Editiert von Herzog Carl Eugen am 19.11.09 9:36 ]


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen