Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 741 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Spiel / Rund um's Spiel
Herzog Carl Eugen Offline




Beiträge: 1.754

01.10.2009 19:31
RE: Patch 1.5 Antworten

1 October:

Dear All,

We're pleased to announce that we'll be releasing five new multiplayer maps with the upcoming 1.5 Patch.
These maps are to mark the release of Warpath on the same day and are a thank you for the communities continued support.

To be clear these maps are free with the 1.5 patch, you don't need to purchase Warpath to enjoy them.

The maps are:

• Grassy Flatlands - This is a flat, balanced map designed for competetive/tournament play.
• Austrian Pinnacles - A maze like European landcape with plenty of opportunities to outflank and maneuver around your opponent(s).
• Syrian Ridge - A desert map with several oasis scattered around and a large sandy hill near the centre to dominate the opposition.
• Siberian Plateau - A balanced flat snowy tundra map, heavily forested to allow for ambush and conealed fighting.
• Homestead - An American plains map with several cabin dwellings and low rolling hills with oportunities to seize elevated positions.

All the maps will be enabled for all team sizes - 1v1, 2v2, 3v3 and 4v4, allowing them all to be played by any number of players.
We hope you enjoy these new additions to Empire's multiplayer experience and we welcome your feedback.

Now back to my Iroquois campaign...

Kind regards,
Kieran


Herzog Carl Eugen Offline




Beiträge: 1.754

05.10.2009 19:20
#2 RE: Patch 1.5 Antworten

So der neue Patch 1.5 ist soeben auf die Steam Server gespielt worden. Mit dabei die neue Indianer Kamp.



Und nun zur grössten Schweinerrei überhaupt:

Die SFE ist ab jetzt wertlos, denn die SFE Einheiten gibts jetzt für 1,99€ auf STEAM!

Das ist ne echte SAUERREI!!!!

[ Editiert von Herzog Carl Eugen am 05.10.09 19:40 ]



Thus, the new 1.5 patch has just been played on the Steam servers. With this new Indian camp. And now even the biggest Schweinerrei: The SFE is now worthless because the SFE units gibts now on Steam for 1.99 €.

[ Editiert von Herzog Carl Eugen am 05.10.09 19:42 ]

[ Editiert von Herzog Carl Eugen am 05.10.09 20:45 ]


Herzog Carl Eugen Offline




Beiträge: 1.754

06.10.2009 14:03
#3 RE: Patch 1.5 Antworten

Auch in unserem Forum will ich nun mal kund tun, was ich über den Patch 1.5 und Empire rausgefunden habe:

So nach eingehendem Test wurde von mir festgestellt:

-massiv längere Runden Zeiten.
-teilweise starke Performenc Schwankungen auf der Kamp. Karte.
-Spiel hängt sich sofort bei Landschlachten auf, wenn man Grafikautoeinstell. NICHT verwendet.
-dafür kann man jetzt die Soundeinstellungen hochdrehen (geht bei mir zumindest) ohne Absturz.
-Grafikfehler in der Ministeransicht.
-nur die Indianer KI hat sich verbessert, die KI der Europäer und Inder haben immer noch die Karre und Nahkampffehler Stellenweise.
-Forts lassen sich immernoch nicht reparieren.

ich höre jetzt mal auf, hab noch ein paar kleinere Fehler gefunden, die ich aber nicht für erwähnenswert halte.


Was mir auch aufgefallen ist:

Die unterschiedliche KI in den verschieden Kampagen. Am besten gefällt mir die KI in der Welteroberungskamp.
Denn hier ist die Diplomatie am besten nachvollziehbar und auch umgesetzt. Sobald die KI aber Ziele zur Eroberung hat, sind diese als Prio eins angesehen und die KI pfeift regelrecht auf die Diplomatie (heisst: gemeinsame Grenz = Krieg).

Wer also eine nachvollziehbare KI haben will, vorallem in Sachen Diplomatie, der sollte eine Welteroberungskamp spielen.
Es gibt eine Kurze, Lange, Prestieg und Weltherrschaftskamp.
Prestiegkamp. könnte Ihr komplett vergessen, die ist absolut für die Katz.

Beispiel gefällig:
-In der Langen Kamp. sobald ich eine Grenze mit einer Grossmacht habe (ich Preusse, Polen und Österreich erklären mir nach 3 Runden den Krieg bin mit Polen verbündet).
-Weltkamp. Bündniss mit Polen hält seit 20 Runden, dazu habe ich Handelsrechte und Durchmarschrechte bekommen. Gute Beziehungen zu Polen aufgebaut und auch zu den Protektoraten. Sachsen und Hannover stellen Truppen bei Berlin zu Verteidigung auf (beide mit mir verbündet und Durchmarschrechte). Kurland beschütz mich in Ostpreussen.
Im Krieg mit Schweden unterstützen sich alle gegenseitig: Dänemark wird von mir und Hannover beschützt. Russland und Polen schützen Kurland und greifen gleichzeitig an.

Es funktionieren nur noch reine Grafikmods einwandfrei (Flaggenmod z.B. Württembergtexturenmod).
Der Soundmod für Marschmusik funktioniert auch noch, aber nur ohne Modmanager richtig.


Seydlitz Offline




Beiträge: 1.234

06.10.2009 15:39
#4 RE: Patch 1.5 Antworten

Ja, einiges davon kann ich bestätigen, anderes nicht.

Sowohl in meiner noch vor patch 1.4 gestarteten Österreichkampagne als auch in der nach 1.4 (aber vor 1.5) gestarteten Frankreichkampagne -beides Weltherrschaft- dreht die Indianer KI auf einmal voll am Rad und versucht hier irgendwie weitaus massiver als KI und bisher das, was man als Indianer in Warpath tun soll!

Bei wem wurde zeitweise Mexiko von den Pueblo erobert oder Philadelphia von den Cherokee ....?

Ich meine, einerseits beschwere ich mich nicht wirklich über diese agressive Indianer KI, andererseits habe ich es aber als Frankreich nun weitaus schwerer als bislang und das richtig knüppelhart!



Mitglied im DMUC Entwicklerteam als Betatester und Ratgeber!
Mitglied bei Garde du Corps Entwicklerteam!

:)

Lucius Vantarius Offline




Beiträge: 25

07.10.2009 10:29
#5 RE: Patch 1.5 Antworten

Für AUM gibt es seit gestern Abend ein Update, wodurch die Mod wieder funktioniert. Mit dem UPC gilt das wohl auch für Origins Mod und für Ornamentum, diese habe ich bei mir installiert und konnte sie über den Modmanager auch starten. Die Dateien sind im TWC verlinkt (AUM Update).

Lejonet Offline




Beiträge: 220

07.10.2009 22:53
#6 RE: Patch 1.5 Antworten

[-]October 7, 2009 - Empire: Total War Update Released

Updates to Empire: Total War have been released. The updates will be applied automatically when your Steam client is restarted. The major changes include:

Empire: Total War


Fixed issue with some artillery shot types

Herzog Carl Eugen Offline




Beiträge: 1.754

08.10.2009 14:25
#7 RE: Patch 1.5 Antworten

So hab soeben nach weiteren Tests und Befragungen Andere Forumsmitglieder und Freunden festgestellt, das ältere Grafik-Treiber wirklich Besserung bringen. Jetzt muss ich noch rausfinden mit welchem Treiber (gilt nur für NVIDIA GRAKAS!!!)


Seydlitz Offline




Beiträge: 1.234

13.10.2009 11:56
#8 RE: Patch 1.5 Antworten

Dann mal zur Verwirrung beitragend:

Der GeForce 191.7 läuft beim normalen ETW genial gut! Bei Warpath aber nicht und hier der 181.??? besser. Beim 191.7 ist die Grafik in Warpath grausig, unter anderem flackern da Fahnen aus ETW (z.B. Afghanistan) plötzlich in anderen Fenstern auf wie beim Diplomenü.

Alles ein wenig



Mitglied im DMUC Entwicklerteam als Betatester und Ratgeber!
Mitglied bei Garde du Corps Entwicklerteam!

:)

Lucius Vantarius Offline




Beiträge: 25

13.10.2009 12:39
#9 RE: Patch 1.5 Antworten

@Seydlitz

Schön dass Du da bist, da hätte ich nämlich gleich mal eine Frage. Warum wurde bei mir heute die Datei "patch2.pack" heruntergeladen, ohne dass es einen neuen Patch gibt? Die Datei ist 2KB kleiner als vorher, aber es ist nicht erkenntlich, was sich geändert hat. Weißt Du zufällig was drüber, oder ist dies wieder eines der seltsamen Phänomene, die es mit ETW immer wieder mal gibt?

Herzog Carl Eugen Offline




Beiträge: 1.754

13.10.2009 13:00
#10 RE: Patch 1.5 Antworten

So mal zur Info, der neue Treiber verursacht auch in Empire heftigste Grafikfehler.
Die Pack2 Datei wurde mit Patch 1.5 eingespielt und erschwert das Modden, warum auch immer. Sie wurde nur verkleinert!

So und nun noch ein kleiner Bericht oder Auszug aus meinem Test (TW Zone):



Mein vorläufiger Abschlussbericht zu Nividia Grakas und den Fehlern von 1.5.

Nach eingehenden Test habe ich folgendes herausgefunden:

Mit dem neuesten Treiber von Nividia Stand 5.10.09 gibt es weniger Abstürze, aber Stellenweise Grafikfehler bei Schlachten und auf der Karte. Etwas wichtiges ist mir dabei aufgefallen.


1.) Es spielt eigentlich keine Rollo wieviele Einheiten an einer Schlacht teilnehmen. Sogar bei einer Landschlacht eine Einheit gegen eine Einheit, stürzt das Spiel ab, nur die SSOA Einstellung verlangt sehr viel von Euren Systemen ab (Ruckeln und sofortiges Abstürzen).
2.) Der Smoke & Sound Mod funktioniert, bringt aber wieder Fehler mit sich (Leichte Dragoner).
3.) Selbiges gilt für den AUM Mod. Bei beiden Dinge ist dies aber von CA so gewollt! (Thema neue Patch Pack 2)
CA hat mit 1.4 und 1.5 das Modden erschwert.
4.) Unter Vista sollte man, wenn man eine X-FI Soundkarte hat unbendingt Alchemy verwenden!
5.) Ich habe mein Empire unter XP installiert, habe aber gleichzeit auf meinem Rechner noch Vista. Einmal unter XP gestartet dann in Vista einmal gestartet. Danach lässt sich Empire unter XP nichtmehr starten. Nur eine Neuinstallation hat geholfen.
6.) Seit 1.5 ist es zwingend notwendig eine Internetverbindung bei Installation zu haben, ohne das STEAM dabei läuft. Sonst gibt es ein Problem während der Installation von CD aus (lange Wartezeiten mit bis zu einem Tag, STEAM Server überlastet, Fehlerhafte Installation).


So das wars mit Nvidia, im laufe der Woche mache ich noch Tests mit einem ATI System.

Zu Eckpunkten: Die Test sind alle ohne Mods nach sauberer Neuinstallation erfolgt. Nach deb Absturztest habe ich dann die Mods einzeln gestest Sound & Smoke/AUM.


[ Editiert von Herzog Carl Eugen am 13.10.09 13:01 ]


Seydlitz Offline




Beiträge: 1.234

13.10.2009 13:03
#11 RE: Patch 1.5 Antworten

Das du auf 1.5 bereits gepatcht bist, davon gehe ich mal aus.

Da ich jetzt nicht zu Hause bin kann ich nicht nachsehen....
aber ist denn was im Updateverlauf unter Steam vermerkt? Wenn nein, dann kann das durchaus ein Hotfix gewesen. Da spielen die entweder nur was kleines ein zur Korrektur oder die nehmen die ganze Datei des letzten Patches und spielen die korrigiert wieder / noch mal ein.



Mitglied im DMUC Entwicklerteam als Betatester und Ratgeber!
Mitglied bei Garde du Corps Entwicklerteam!

:)

Lucius Vantarius Offline




Beiträge: 25

13.10.2009 13:09
#12 RE: Patch 1.5 Antworten

Den P1.5 hatte ich schon drauf, und ich hatte mir gleich eine Sicherungskopie angelegt, falls der nächste Patch (1.6) zu unerklärlichen Abstürzen führen sollte. Damit konnte ich die Dateien auch vergleichen. Aber wie Herzog Carl Eugen über Deinem Post geschrieben hat, wurde wohl die Datei lediglich verkleinert, warum auch immer. Ärgerlich ist nur, dass man dafür wieder 500MB runterladen muss, das kostet Zeit und Datenvolumen.

Herzog Carl Eugen Offline




Beiträge: 1.754

13.10.2009 13:16
#13 RE: Patch 1.5 Antworten

In den Steam Updates steht angeblich was drin, hat mir gerade mein Kollege (Grossherzog von Bayern / TW Zone) zukommen lassen.
Bin ja leider auch noch im Geschäft.


Lejonet Offline




Beiträge: 220

13.10.2009 18:24
#14 RE: Patch 1.5 Antworten

Ich seh nix.

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen